Deutscher SUP und Präventionsverband

SUP für die Gesundheit

Stand Up Paddling ist mehr als nur ein Trendsport!

 

Als erster Deutscher SUP & Präventionsverband für physiologisches Stand Up Paddling haben wir den medizinischen Nutzen des SUPs für die körperliche Gesundheit erkannt. Wir beschränken uns nicht auf die Förderung der Race-Paddler sondern wollen den gesundheitlichen Nutzen des Stand Up Paddling vor allem der breiten Masse näher bringen. Hierbei arbeiten wir eng mit dem ICF und den zugehörigen Kanuclubs zusammen.

Effektives, gesundheitsorientiertes und natürliches Stand Up Paddling.

  • Verbindung des Stand Up Paddlings mit den Grundsätzen und Zielen physiotherapeutischer Maßnahmen
  • Wiederherstellung, Förderung und Erhaltung der körperlichen Gesundheit
  • natürliches, den Körperfunktionen angepasstes Stand Up Paddling
  • gesundheitsorientiertes und biomechanisch richtigen Paddelns.
  • Bewegung als aktives Heilverfahren
  • Als Ergänzung zu medizinischen Behandlungen
  • einfache und wirkungsvolle Maßnahme zur Prävention und zur Rehabilitation.

 

Durch das Training auf dem Wasser werden die Übungen intensiviert und es werden verschiedene Muskelgruppen zur selben Zeit beansprucht. Physio-SUP trainiert den gesamten Muskelapparat.

Fitnessübungen die im Studio mit Leichtigkeit durchgeführt werden können, bedeuten auf dem SUP-Board eine komplett neue Erfahrung und Herausforderung. Balance, Koordination, Muskelkraft, Herz-Kreislauf und die Rumpf-Stabilisation werden gestärkt. 

Das Da Vinci System zur Bestimmung der optimalen Paddellänge

Aus dem Leonardo Da Vinci System ergibt sich die der jeweiligen Anatomie in Bezug auf Bein- und Rumpflänge angepasste und optimale Paddellänge. Im Goldenen Schnitt von da Vinci befindet sich außerdem die Bandbreite des angepassten Standes auf dem Board, sowohl im Parallel-, als auch im Surfstand.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt